Forum

Benachrichtigungen
Alles löschen

Episode 3: „Der kleine große Held“

5 Beiträge
3 Benutzer
4 Reactions
95 Ansichten
April_Eagle_Wilcox
(@april_eagle_wilcox)
Beiträge: 161
Moderator
Themenstarter
 

Inhaltsangabe im Intro

„In der heutigen, spannenden Episode greifen die Star Sheriffs die Silberminen der Outriders an, wo Gattler, die Klapperschlange, ihnen einen heißen Empfang bereitet. Mit Hilfe eines Jungen, der elternlos in den Bergen haust, stellt Colt einen Robotcowboy, und Saber Rider erteilt eine Lektion im Trickschießen. Und das alles passiert hier und jetzt, bei Saber Rider und den Star Sheriffs.“ 

Inhalt:

 

Die Star Sheriffs gehen einem Hinweis des Kavallerie-Oberkommandos nach, wonach sich in den Black Hills auf dem Planeten Dakota Outrider aufhalten sollen. Sie werden von einem Outrider-Angriff überrascht, doch Colt kann einen Outrider stellen und seinen Gefangenen befreien. Beim Gefangenen handelt es sich um einen Jungen namens Hoyt. Seine Eltern und auch andere Dorfbewohner wurden von den Outridern verschleppt. Die Outrider lassen sie in den Silberminen für sich arbeiten. Zusammen mit Hoyt machen sich die Star Sheriffs auf den Weg, die versklavten Bewohner zu befreien. Kaum haben sie den Eingang zum Bergwerk erreicht, geraten sie schon unter Feuerbeschuss. Doch Colt gelingt es, in die Mine einzudringen und die Menschen zu befreien. Saber und Fireball haben sich unterdessen auch den Weg in die Mine freigeballert und treffen auf Colt und die Minenarbeiter. Ihre Flucht mit Hilfe von Bergwerksloren kann Gattler verhindern – er lässt kurzerhand einen Minenabschnitt hermetisch abriegeln und will diesen unter Wasser setzen. Doch Hilfe naht von oben, als Hoyt von außen durch die Decke ein Loch stößt. Die Star Sheriffs und die Sklaven entkommen, doch am Ausgang der Mine lässt Gattler einen schießwütigen Renegade aus seinem steinernem Versteck heraus. Nach diesem Kampf muss sich Gattler geschlagen geben und sich daraufhin vor Nemesis rechtfertigen.

 

Quelle: https://www.yuma-city.de/der-kleine-grosse-held/

"Ja ist es denn die Possibility?!" 😉

 
Beitrag veröffentlicht am : 19. Mai 2024 0:37
ManuB reagierte
Themen Schlagwörter
(@dooley)
Beiträge: 62
Angesehenes Mitglied
 

Für mich beginnt die Serie erst mit dieser Folge so richtig, nachdem der Pilot in erster Linie der Einführung diente und der "vierbeinige Freund" eine sehr dünne Story hatte.

Unangenehm stoßen einem als Erwachsenen die krassen Entschärfungen durch WEP auf: Neben dem plötzlichen Verschwinden eines Outriders durch die Zensur und die lächerliche Bemerkung über einen Jungen mit einer "Spielzeugwaffe" ist es natürlich krass, dass man die emotionale Schlussszene nicht nur komplett entfernte, sondern auch der Geschichte ein völlig entgegengesetztes Happy End verpasste.

Daneben frage ich mich, warum unnötigerweise die Audienz bei Nemesis aus dem "Cimarron-Pass" eingefügt wurde und es heißt, Gattler werde "aus den Augen verbannt", obwohl er danach noch so viele Auftritte haben sollte.

 
Beitrag veröffentlicht am : 31. Mai 2024 12:49
April_Eagle_Wilcox und ManuB reagierten
ManuB
(@manub)
Beiträge: 152
Angesehenes Mitglied
 

🤔 Könnte man vielleicht auch so interpretieren:

"Ich will Dich nicht mehr sehen, aber ich bin noch auf Dich angewiesen - weil ich keine fähigeren Leute habe Dich ersetzen können, zumindest noch nicht! Also stehst Du und jeder Deiner Schritte unter Beobachtung!"

"Star Sheriffs - Numero Uno!"

 
Beitrag veröffentlicht am : 31. Mai 2024 15:14
April_Eagle_Wilcox
(@april_eagle_wilcox)
Beiträge: 161
Moderator
Themenstarter
 

Geschrieben von: @dooley

Für mich beginnt die Serie erst mit dieser Folge so richtig, nachdem der Pilot in erster Linie der Einführung diente und der "vierbeinige Freund" eine sehr dünne Story hatte.

Unangenehm stoßen einem als Erwachsenen die krassen Entschärfungen durch WEP auf: Neben dem plötzlichen Verschwinden eines Outriders durch die Zensur und die lächerliche Bemerkung über einen Jungen mit einer "Spielzeugwaffe" ist es natürlich krass, dass man die emotionale Schlussszene nicht nur komplett entfernte, sondern auch der Geschichte ein völlig entgegengesetztes Happy End verpasste.

Daneben frage ich mich, warum unnötigerweise die Audienz bei Nemesis aus dem "Cimarron-Pass" eingefügt wurde und es heißt, Gattler werde "aus den Augen verbannt", obwohl er danach noch so viele Auftritte haben sollte.

 

hmmm du machst mich nachdenklich - ja da hast du durchaus recht. Aber auch mit der Zensur. Wenn man das Original kennt, ist hier seht viel verändert und geschnippelt worden. 

 

"Ja ist es denn die Possibility?!" 😉

 
Beitrag veröffentlicht am : 11. Juni 2024 22:45
April_Eagle_Wilcox
(@april_eagle_wilcox)
Beiträge: 161
Moderator
Themenstarter
 

Geschrieben von: @manub

🤔 Könnte man vielleicht auch so interpretieren:

"Ich will Dich nicht mehr sehen, aber ich bin noch auf Dich angewiesen - weil ich keine fähigeren Leute habe Dich ersetzen können, zumindest noch nicht! Also stehst Du und jeder Deiner Schritte unter Beobachtung!"

 

stimmt, dass ist natürlich auch ein möglicher Aspekt 

 

"Ja ist es denn die Possibility?!" 😉

 
Beitrag veröffentlicht am : 11. Juni 2024 22:45
ManuB reagierte