Forum

Manus Custom-Arbeit...
 
Benachrichtigungen
Alles löschen

Manus Custom-Arbeiten

6 Beiträge
3 Benutzer
7 Likes
218 Ansichten
ManuB
(@manub)
Beiträge: 32
Bedeutendes Mitglied
Themenstarter
 

Howdy Zusammen,
ich wollte Euch hier mal meine Custom-Arbeiten präsentieren. Zunächst mal ein paar Playmobil Figuren:

Den Anfang macht unsre liebe April

April 01
April 02
Fireball und April

gefolgt von Colt

Colt 01
Colt 02
Fireball, April, Colt 03

und abschließend Fireball.

Fireball 01
Fireball 02
Fireball 03

Saber Rider folgt demnächst - am »großen Säbelschwinger« bin ich ehrlich gesagt fast verzweifelt weil er in Zivil wie in Rüstung schwierig umzusetzen ist! War schon tricky die Teile für April, Colt und Fireball aufzutreiben. Habe zwar eine ungefähre Vorstellung, aber bei Saber muss man mit dem Pinsel ran, geht sehr ins filigrane wo ich "Grobmotoriker" nicht so das Talent und die Geduld für habe. Aber hier noch ein paar gemeinsame Pics von unsren drei Freunden. Der Junge, den Fireball hier huckepack trägt, ist übrigens Spezial - mein eigener Fanfiktion Charakter.

Fireball, April, Colt 01
Fireball, April, Colt 02
Fireball, April und Spezial

Es folgen Arbeiten aus Klemmbausteinen:

Den Anfang macht  der Bronco Buster. Auf diese Umsetzung bin ich ehrlich gesagt ziemlich stolz. Ich hatte meinen ersten, etwas einfacheren Entwurf, nochmal überarbeitet, da sich mein eigener Anspruch etwas gesteigert hatte. 

Bronco Buster   Dynamisch
Bronco Buster Front

 

Bronco Buster seitlich
Bronco Buster Rückansicht

 

Weiter geht's mit dem Red Fury Racer. Wegen der besonderen Form des Cockpits ist der Rennflitzer übrigens kopflastig wie ein Ameisenbär - was wohl hauptsächlich durch das Gewicht auf das Heck beziehungsweise den verbreiterten Radstand ausgeglichen wird. Zugegeben die Hinterachse bei meinem Modell entspricht nicht ganz dem Original, wie sagte Fireball in der Hörspielreihe über seinen überarbeiteten Rennflitzer als ihn Saber und Colt wegen Aprils Entführung aufsuchen:"Um ihn zu verwirklichen hat es mich viel Zeit, Geld und vorallem Nerven gekostet!" Mir ging es ähnlich, da mir vor allem die Hinterachse eine menge Kopfzerbrechen bereitet hat. Duch eine Verbreiterung des Radstandes, wäre das Fahrzeug länger geworden - was sich unweigerlich auf die realistischen Proportionen ausgewirkt hätte. Deshalb diese Kompromisslösung.

Red Fury Racer Front
Red Fury Racer dynamisch
Red Fury Racer seitlich
Red Fury Racer Rückansicht

Abschließend kommen wir noch zu Ramrod oder der Ramrod Equilizer Unit, wie sie im englischen Original eigentlich offiziell heißt. Übersetzen würde man das vermutlich mit »Ausgleichs Einheit« - was im ersten Moment scheinbar keinen Sinn ergibt. Aber wenn man mal den Aspekt bedenkt: Dass die Ramrod Einheit als Konterpart zu den Renegade Einheiten der Outrider entwickelt wurde - macht's dann doch wieder Sinn! Vor Ramrod waren die Renegade Einheiten, im wahrsten Sinne des Wortes, die schlagkräftigsten Trumpfkarten der Outrider. Ramrod glich durch seinen Einsatz das Spiel zu Gunsten der Menschheit wieder aus. (Nur als kleine Randbemerkung) An meiner Flugmodus Version von Ramrod habe ich übrigens sehr lange herum gebastelt, ja der hier ist nicht verwandelbar. Für einen derartigen, komplexen Entwurf fehlen mir die Teile, finanziellen Mittel ehrlich gesagt auch die Erfahrung. Aber ich bin damit zu frieden! Das Fahrwerk ist übrigens auch "nur" abnehmbar und lässt sich nicht einziehen - geb' ich zu, das ginge wieder über meinen Horizont! Mir waren die halbwegs realistischen Proportionen ehrlich gesagt wichtiger. 

Ramrod Front
Ramrod Unterseite
Ramrod dynamisch
Ramrod Rückansicht

 

Ramrod, Bronco Buster, Red Fury Racer

Ich bedanke mich für Eure Aufmerksamkeit!

Viele Grüße
ManuB 

"Star Sheriffs - Numero Uno!"

 
Beitrag veröffentlicht am : 6. Januar 2024 22:58
Herb und sannyerd reagierten
Themen Schlagwörter
Herb
 Herb
(@herb)
Beiträge: 78
Admin
 

Sehr schöne Arbeiten! Man erkennt sofort, was es darstellen soll, und das ist gerade bei den "grobschlächtigen" Teilen wie Klemmbausteine manchmal nicht so einfach.

Bei den Playmobils hast du, wie ich finde, die Kleidungen treffend ausgesucht. Aber eine rote Haarspange und ein grünes (anstatt schwarzes) Tuch für April war wohl nicht aufzutreiben? 😉 Das wäre das I-Tüpfelchen gewesen.

Das Bild mit dem Jeep hat mich gleich an die Szene aus "Die Zeitbombe" erinnert - sogar die Sitzpositionen stimmen. Ich mag solche Details! 👍 

 
Beitrag veröffentlicht am : 7. Januar 2024 23:39
April_Eagle_Wilcox und ManuB reagierten
ManuB
(@manub)
Beiträge: 32
Bedeutendes Mitglied
Themenstarter
 

Thanks, Herb! Gibt diesen Gürtel leider nur in Schwarz - ist eigentlich von einer Karatekämpferin.

"Star Sheriffs - Numero Uno!"

 
Beitrag veröffentlicht am : 8. Januar 2024 6:40
April_Eagle_Wilcox
(@april_eagle_wilcox)
Beiträge: 125
Moderator
 

Geschrieben von: @manub

Thanks, Herb! Gibt diesen Gürtel leider nur in Schwarz - ist eigentlich von einer Karatekämpferin.

 

naja würde ja auch passen. Du hast halt gemischt. Overall mit schwarzen Dan 😉

 

 

aber generell mal: wow echt toll gemacht. Sicher teilweise eine Fuzzelarbeit aber hat sich gelohnt. Gefällt mir gut 👍🏻👏🏻👏🏻👏🏻

 

"Ja ist es denn die Possibility?!" 😉

 
Beitrag veröffentlicht am : 8. Januar 2024 22:58
ManuB reagierte
ManuB
(@manub)
Beiträge: 32
Bedeutendes Mitglied
Themenstarter
 

*VERNEIG* Danke!

"Star Sheriffs - Numero Uno!"

 
Beitrag veröffentlicht am : 8. Januar 2024 23:22
ManuB
(@manub)
Beiträge: 32
Bedeutendes Mitglied
Themenstarter
 
MEM

"Star Sheriffs - Numero Uno!"

 
Beitrag veröffentlicht am : 10. Februar 2024 20:10