Forum

Neue DVDs und BDs v...
 
Benachrichtigungen
Alles löschen

Werdet ihr euch die neue Edition kaufen? Poll is created on Mai 20, 2024

  
  
  
  
  

Neue DVDs und BDs von Crunchyroll

7 Beiträge
6 Benutzer
8 Reactions
63 Ansichten
Herb
 Herb
(@herb)
Beiträge: 97
Admin
Themenstarter
 

Von unserer Newsseite:

Wie Crunchyroll gestern mitteilte, plant man eine Neuauflage von Saber Rider und die Star Sheriffs zu veröffentlichen. Die komplette Serie soll inklusive der fünf „Lost Episodes“ als DVD- und Blu-ray-Gesamtausgabe im Herbst dieses Jahres erscheinen. Es wird die deutsche Original-Synchronisation enthalten sein. Weitere Infos und der Veröffentlichungstermin sollen noch folgen.

 

Wir dürfen gespannt sein, ob und welche Extras auf den Discs enthalten sein werden. Auch zur Episodenreihenfolge wurde noch nichts erwähnt. Jedenfalls haben die Fans ab Herbst wieder die Möglichkeit, die Serie in physischer Form zu erwerben, nachdem die bisherigen Publikationen von Anime House auf dem Markt langsam vergriffen waren.

 

Auf der Seite Akiba Pass Shop werden die DVD- und Blu-ray-Editionen bereits als Vorbestellung für € 59,90 bzw. € 69,90 angeboten.

 

Crunchyroll ist einer der größten Anbieter von Animes weltweit, welcher der neue Lizenznehmer von Saber Rider auf dem deutschsprachigen Markt ist.

 

Tolle Nachrichten ... ich bin gespannt, wie sich die neuen Editionen von den bekannten alten unterscheiden werden.

 
Beitrag veröffentlicht am : 20. Mai 2024 16:59
April_Eagle_Wilcox und ManuB reagierten
ManuB
(@manub)
Beiträge: 130
Angesehenes Mitglied
 

Sicher mit digital etwas aufgefrischten Farben oder so hochaufgelöst, dass man sofort erkennt dass es sich bei Saber Rider eigentlich um einen Anime handelt 🤔 habe das mal auf youtube gesehen, das Intro in 4K.

Aber egal, ich würde mich auf jeden Fall freuen wenn man durch die Neuveröffentlichung vielleicht wieder ein paar neue Fans gewinnt.
Was sicher auch cool wäre, wenn man die Originalserie komplett auf Deutsch veröffentlichen würde. Wen von den Stammsprechern könnte man dafür eigentlich noch zusammenkriegen? Christian Tramitz, Florian Halm, Katrin Fröhlich ... (?)

"Star Sheriffs - Numero Uno!"

 
Beitrag veröffentlicht am : 20. Mai 2024 18:06
Herb
 Herb
(@herb)
Beiträge: 97
Admin
Themenstarter
 

Also ich habe selbst bei der SD-Variante keine Probleme, Saber Rider als Anime zu erkennen. 😜 

Aber ja, das Intro in 4k (in 8k gibt es auch schon) sieht nochmal anders aus, aber eher KI-bedingt, da das Upscaling bei einer relativ niedrigen Auflösung des Quellvideos an seine Grenzen stößt. Da werden dann kleinste unsaubere Pinselstriche hochgerechnet, was im Endergebnis eher wieder etwas schlechter aussieht.

Geschrieben von: @manub

Aber egal, ich würde mich auf jeden Fall freuen wenn man durch die Neuveröffentlichung vielleicht wieder ein paar neue Fans gewinnt.

Das wäre wünschenswert!

 

Geschrieben von: @manub

Was sicher auch cool wäre, wenn man die Originalserie komplett auf Deutsch veröffentlichen würde. Wen von den Stammsprechern könnte man dafür eigentlich noch zusammenkriegen? Christian Tramitz, Florian Halm, Katrin Fröhlich ... (?)

Wahrscheinlich würden wieder sehr viele von der alten Besetzung mitmachen, doch leider sind ja schon einige verstorben (Arne Elsholtz, Norbert Gastell, Hartmut Neugebauer und zuletzt Ekkehardt Belle). Jesse Blue hatte man ja schon bei den Lost Episodes mit Philipp Moog ersetzt, was auch schon eine große Umstellung für uns Fans war, wenn man jahrelang Arne Elsholtz gewohnt war.

Ich wäre eher für einen kompletten Schnitt, einen Neuanfang. Auch weil die Stimmen mittlerweile doch sehr viel älter klingen (mit Ausnahme von Aprils Stimme vielleicht) und sie zu den Teenagern nicht mehr so recht passen wollen. Hat mich bei den Lost Episodes auch schon etwas gestört, vor allem Colts Reibeisenstimme. 😉 

 

 
Beitrag veröffentlicht am : 20. Mai 2024 22:26
sannyerd und ManuB reagierten
April_Eagle_Wilcox
(@april_eagle_wilcox)
Beiträge: 155
Moderator
 

Ich hab mal im Poll mit Mitte genommen. Ich hab zwar die Erstausgabe mit den weißen DVD Hüllen und die Ultimate Box. Dazu noch die 2 SJB Boxen. 

Aber vielleicht hol ich sie mir doch noch auf Reserve. Wer weiß, wie lange die DVDs halten und ob danach nochmals was kommt. Hmmm. So als nostalgische Sammlerstücke 🙂

Bin gespannt ob der Soundtrack und die Hörspiele auch nochmals kommen.

 

Zu den Stimmen: Ach ja ich bin Zwiegestalten. Natürlich hätte ich irgendwie gern unsere bekannten Stimmen. Da aber so viele Herren nicht mehr da sind, wird es schwierig. Klar kann auch irgendwann KI helfen, aber ich weiß nicht. Irgendwie mag ich den Gedanken (noch) nicht. Außerdem müssten da die Erben mitstimmen. Und das würde ich nicht in der Situation tun. 

Von daher schwierig. Halb neu halb alt ist auch komisch. Mario hat es heute auf Facebook ganz gut gesagt: als Cut, und das es das Original ist, sind neue Stimmen vielleicht nicht schlecht. 

Müssen halt zu den Charakteren passen. Hauptsache Colt hat nicht wieder so ne hohe komische Stimme. In SJB hat Shinji ne Tiefere. Colts helle Stimme macht mich auch in der US Version irre. Und April hat in der US Version ne Stimme wie Bonnie Tyler…. Hahaha. 

 

@Herb komisch in Huber mit/ohne Staller hört er sich gar nicht so reibeisig an 😛

"Ja ist es denn die Possibility?!" 😉

 
Beitrag veröffentlicht am : 20. Mai 2024 23:14
ManuB reagierte
sannyerd
(@sannyerd)
Beiträge: 110
Angesehenes Mitglied
 

 

Geschrieben von: @manub

 

 

Ich wäre eher für einen kompletten Schnitt, einen Neuanfang. Auch weil die Stimmen mittlerweile doch sehr viel älter klingen (mit Ausnahme von Aprils Stimme vielleicht) und sie zu den Teenagern nicht mehr so recht passen wollen. Hat mich bei den Lost Episodes auch schon etwas gestört, vor allem Colts Reibeisenstimme. 😉 

 

 

Oh, evtel ist das auch ein Grund, warum ich an den LE´s und Hörspiele so schlecht herankomme. Freu mich aber, dass es sie gibt.

 

Friede den unendlichen weiten...

 
Beitrag veröffentlicht am : 21. Mai 2024 8:54
ManuB reagierte
gamegenie
(@gamegenie)
Beiträge: 14
Bedeutendes Mitglied
 

Ich werde mir vorbehaltlich die Blu-Rays zulegen. Die hab ich mir nicht in der Erstveröffentlichung angeschafft weil ich mich damals über die immer wieder neuen Veröffentlichungen von Anime-House aufgeregt habe und damals dann die Kobalt Blaster Edition ausgelassen habe.

Ich hab ja Verständnis das Kosten für Lizenzen wieder reingeholt werden sollen. Ich hab damals auch erst die zwei grauen Boxen dann die zwei Lost Episodes Einzelveröffentlichungen und dann später die rote Ultimate Edition gekauft. Als dann noch die Blu-Ray Boxen mit SD-Qualität releast wurden war das aber kein Mehrwert für mich.

Bei SJB glaub ich ehrlich nicht mehr daran das da jemals noch was kommt. Aber sag niemals nie. Und ich sehe es auch so wie viele vor mir geschrieben haben. Bitte ein Synchro mit neuen Sprechern die zu den Charakteren passen. Weil die damaligen Sprecher werden auch nicht jünger und das hat man schon bei den Lost Episodes gemerkt. Allerdings wird bei einer kompletten Neusynchro bestimmt der ein oder andere maulen weil es nicht passt. Das kenne ich auch von dem ein oder anderen Film.

 
Beitrag veröffentlicht am : 28. Mai 2024 21:26
ManuB reagierte
(@dooley)
Beiträge: 53
Vertrautes Mitglied
 

Interessant wäre natürlich, ob die neue BD-Veröffentlichung Pluspunkte der verschiedenen früheren Auflagen in sich vereinigt; also etwa die englischen Tonspuren und die beiden Audiokommentare der UE und manches Bonusmaterial, dass die früheren Auflagen enthielten.

 

Was eine mögliche deutsche Veröffentlichung von SJB betrifft, so wäre ich dafür, im Falle einer Synchronisation neu anzufangen, also mit unverbrauchten Stimmen, die eher zu Alter und Charakter der Figuren passen, wie im japanischen Original dargestellt werden (herumalbernde Teenager, die ihre Emotionen oft nicht unter Kontrolle haben). Allerdings wäre das dann wirklich eine völlig andere Serie, die bei vielen Fans sicher Befremden auslösen würde, da der Kultstatus hierzulande einmal auf den flapsigen Sprüchen beruht, die angesichts der viel härteren und dramatischeren Stimmung im japanischen Original fehl am Platze wären, und auf Dale Schackers Soundtrack, der sich stilistisch und von der Stimmung her erheblich von den SJB-Kompositionen unterscheidet.

 
Beitrag veröffentlicht am : 31. Mai 2024 12:27
ManuB reagierte